Gelassenheit

 Gelassenheit ist bei sich und im Augenblick  zu sein. Gelassenheit hat viele Vorteile: man ist in einer positiven Grundspannung, somit leistungsfähig und kreativ, man kann souverän handeln, sich das Beste aussuchen, man verbraucht weniger Energie, das Immunsystem wird gestärkt, gelassene Menschen bekommen weniger Depressionen, wirken auf andere Menschen äußerst attraktiv. Der Weg dahin ist allerdings nicht einfach. Sich selbst zu befehlen, gelassen zu sein, funktioniert meist nicht. Es muss an den Grundlagen gearbeitet werden, typische Verhaltensmuster, sowie Denkfallen zu entdecken und ganz bewusst neue Wege gehen. An sich arbeiten ist harte Arbeit, aber es zahlt sich aus, da sich die Lebensqualität um ein vielfaches erhöht.

„Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung.“ Erich Fromm